Hinweis zum Datenschutz –
Die Rechtsgrundlage:

Das Datenschutzgesetz schützt personenbezogene und indirekt personenbezogene Daten. Dies sind Daten, die sich auf natürliche und juristische Personen beziehen. Personenbezogene Daten sind Angaben über Betroffene, deren Identität bestimmt oder bestimmbar ist. Nur indirekt bezogene Daten sind Daten für einen Auftraggeber, Dienstleister oder Empfänger einer Übermittlung dann, wenn der Personenbezug der Daten derart ist, dass dieser Auftraggeber, Dienstleister oder Übermittlungsempfänger die Identität des Betroffenen mit rechtlich zulässigen Mitteln nicht bestimmen kann.

Grundsätzliches

Mit der Nutzung unserer Website willigen Sie ein, dass wir bestimmte Daten erheben dürfen. Im Gegenzug verpflichten wir uns, nur die absolut notwendigen Daten zu erheben und Ihre Daten jederzeit zu schützen.

Beim bloßen Besuch unserer Website erheben wir – insofern möglich – lediglich indirekt personenbezogene Daten. Sie können unsere Website also besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unser Angebot kontinuierlich zu verbessern. Sie bleiben als einzelner Benutzer hierbei anonym.

Erst wenn Sie einen unserer personalisierten Dienste nutzen möchten, fragen wir Sie nach bestimmten personenbezogenen Daten, die für die Erfüllung des Services notwendig sind.

|weitere Informationen|

    schließen
     
   
     
  Aus unserem aktuellen Programm